Head

Head Graphene Touch MXG5

4.18 3 Tests

Allgemeine Informationen

Der MXG 5 von Head ist eine tolle Option für gute Anfänger und bereits fortgeschrittene Spieler. Mit seinen 290g im bespannten Zustand und einer etwas größeren Länge von 69cm, ist dieser Schläger wie dafür gemacht, den Ball hart zu schlagen. Die fehlerverzeihende Schlagfläche von 105in² bietet sehr leicht zu generierende Power und das offene, griffige 16x18 Saitenmuster sorgt für den nötigen "Biss", um den Ball mit Spin vollzupacken und ihm eine scharfe Flugkurve zu verpassen. Head stattet diesen Schläger auch mit der neuen MXG Technologie aus, welche Power und Dämpfungskomfort des Graphene Touch mit einem mit Magnesium eingearbeiteten Schlägerherz kombiniert. Während der obere Teil des Rahmens nun beim Ballkontakt stabiler bleibt, sorgt diese einzigartige Technologie für mehr Kontrolle durch einen vorhersehbareren Ausgangswinkel beim Verlassen des Saitenbettes. Ein weiterer Vorteil sind die längeren, frei beweglichen Längssaiten, wodurch Power und Komfort verbessert werden. Bei den Grundschlägen entfaltet er seine Power sehr leicht und sein schnelles Spielgefühl macht ihn zu einem großartigen Schläger für Schläge aus dem Lauf heraus. Am Netz bietet der Schläger mit einer Schlagfläche von 677cm² eine große Trefferzone für den sauberen Ballkontakt und dank seiner Manövrierfähigkeit lässt man sich auch nicht so schnell passieren. Beim Aufschlag überträgt er durch die etwas größere Länge mehr Schlagkraft auf den Ball und erzeugt mit seinem Spinpotenzial zudem sehr scharfe, effektive Ballrotationen. Mit dem MXG 5 bietet Head eine hervorragende Alternative für bereits fortgeschrittene Spieler, die einen Schläger mit leichtem Zugang zu Power und Spin suchen. 

» Jetzt bei Tennis Warehouse Europe shoppen

Testberichte

Thomas Pfeiffer
Thomas Pfeiffer
4.33
ITN 6.4
UTC Kapelln
Stefan Bender
Stefan Bender
3.89
LK 12
TC Wetzlar
Magdalena Kerres
Magdalena Kerres
4.33
HTT #464, ITN 10.1
UTC LaVille, Wien