Head

Radical MP

4.3 3 Tests
Radical MP

Allgemeine Informationen

Fortgeschrittene und höherklassige Spieler, die einen Schläger mit einem soliden Spielgefühl und kontrollierbarer Power suchen, werden diese Neuauflage des Radical MP aller Vorausicht nach mögen. Ausgestattet mit Graphene Touch, profitiert der Radical MP nicht nur vom polarisierten Gewichtssystem von Head, sondern verfügt zusätzlich noch über Kraibon, ein Material, das für außergewöhnliche Dämpfungseigenschaften sorgt. Das Ergebnis ist ein Schläger, der eine gute Länge und ein gedämpftes, vibrationsarmes Spielgefühl liefert. Wie bereits die Vorgängergeneration, verfügt auch dieser Schläger über ein dynamisches Saitenmuster, mit etwas geringeren Saitenabständen im Bereich des Sweetspots für eine bessere Schlagkontrolle. Von der Grundlinie aus fand es unser Team mit dem Radical MP einfach, dem Ball eine gute Länge zu geben und erkannte auch eine gute Balance zwischen Schnelligkeit und Stabilität. Spieler mit einer soliden Technik werden ihn als schnell genug empfinden, um viel Tempo und Spin zu generieren, wohingegen Konterspezialisten von ihm das nötige Gewicht erhalten, um ein hohes generisches Tempo wieder zum Absender zurückzuschicken. Am Netz fühlt sich der Radical MP sehr solide und lebendig an und hat auch genügend Power, um den Ballwechsel krachend zu beenden. Aggressiv servierende Spieler, die diesen Schläger auch schwingen können, werden mit hohem Tempo und viel Spin einige sehr schwache Returns erzwingen. Der Graphene Touch Radical MP eine großartige Option für fortgeschrittene und höherklassige Spieler, die einen komfortablen Turnierschläger mit einer durchdringenden Schlagkraft suchen.


Testberichte

Christian Gratzer
Christian Gratzer
3.78
ITN 9
SV Schwarzach im Pongau
Stefan Roch
Stefan Roch
4.22
ITN 3.8
BMTC Hinterbrühl
Christian Krenn
Christian Krenn
4.89
ITN 5.9
TC Andau