Head

Nitro Pro Clay Women

4 4 Sterne Testbericht
von Elena Babic Elena Babic

Einleitung

Ich habe keine Beschwerden oder Verletzungen, die mich bei der Auswahl von Tennisschuhen beeinflussen.

Ich spiele eher offensiv, agiere gerne auf der Vorhand mit viel Topspin und die Rückhand eher gerade und flach.

  1. Der Schuh wurde im Zeitraum von Fr, den 05.05.17 bis zum 19.05.17 ca. 13 Stunden getestet.

Optischer Eindruck

Material

Das Material an der Sohle ist sehr hochwertig, Verse und Zehen sich durch festes Material geschützt. Der Rest des Schuhes besteht aus weichem und biegsamen Material.

5

Design

Schöne Farbauswahl und Farbkombination (blau, pink und weiß), welche einen frischen und modernen Eindruck erweckt. Das Design des Schuhes setzt kleine Highlights ist aber insgesamt nicht zu auffällig.

 

5

Verarbeitung

Der Schuh besitzt Luftlöcher unter der Sohle und macht allgemein einen stabilen Eindruck.

Die Nähte am Schuh sind an einigen Stellen nicht gut verklebt und viel Restkleber ist sichtbar. An den Schnürsenkeln sieht man Futterstellen, bzw. Öffnungen wurden nicht geschlossen.

3

Am Fuß

Stabilität

Der Schuh fühlt sich beim ersten Anprobieren fest an und hat einen guten Halt. Beim Ausfallschritt bleibt der Schuh stabil und gibt nicht nach.

5

Tragegefühl

Der Schuh passt sich gut dem Fuß an und fühlt sich gemütlich an.

Der Schuh drückt jedoch leicht an der Innenseite des Fußes.

3

Gewicht

Im Vergleich zu meinen Schuhen, die ich die letzten Jahre getragen habe (Nike Zoom Vapor 9.5), fühlt sich der Schuh schwerer an.

3

Im Spiel

Stabilität

Der Schuh fühlt sich im Spiel sehr stabil an und hat bis zum Ende des Testzeitraums nicht nachgegeben. Ich habe meinen Trainer gebeten mir alle Bälle in Eck zu spielen und mich bis zur Erschöpfung rennen zu lassen. Dadurch legte ich viele Sprints und ruckartige Richtungswechsel zurück.

 

5

Tragegefühl

Zu Beginn des Spiels fühlte sich der Schuh relativ gemütlich an und ich lief ihn erst mal zwei Stunden beim Training geben ein und spielte danach selber zwei Stunden Tennis. Bis dahin hatte ich keinerlei Beschwerden.

Nach ca. 4 Stunden Spielzeit bemerkte ich ein ständiges Drücken an der Innenseite des Schuhes, was mir am Ende krampfartige Schmerzen bzw. Unwohlbefinden in den Waden bereitete, vor allem bei intensiven Trainingseinheiten.

1

Dämpfung

Gute Dämpfung

5

Belüftung

Durch die Luftlöcher an der Sohle hatte ich eine hohe Erwartung bezüglich der Belüftung des Schuhes. Jedoch bekam ich leider das Gegenteil zu spüren: Ich habe nach kurzer Zeit extrem an den Füßen geschwitzt und meine Socken waren auch nach einer Stunde komplett nass.

2

Detailbewertung

Grip

Schuh hat sich griffig angefühlt, kontrolliertes rutschen war gut möglich

5

Obermaterial

5

seitliche Unterstützung

Während des Spielens, hatte ich nie das Gefühl, dass ich umknicken könnte, da der Schuh fest am Fuß sitzt und an der Seite aus hartem Material besteht.

Der Schuh war leider jedoch an der Innenseite zu fest an den Fuß angepasst, dass ich Schmerzen bekommen habe.

4

Dämpfung

Sicheres Gefühl, nicht umgeknickt

5

Abfederung

die Abfederung war in Ordnung

4

Fazit

Mein erster Eindruck vom Schuh war sehr positiv, vor allem hat mir das Design des Schuhes sehr gut gefallen. Auch beim ersten Anprobieren hinterließ der Schuh einen relativ guten Eindruck. Leider änderte sich mein positiver Eindruck nach kurzer Zeit. Mein größtes Problem war das Drücken in der Innenseite des Schuhes, die mir leider Schmerzen bereitet haben und ich am Liebsten die Schuhe gewechselt hätte.
Im Großen und Ganzen ist das neben der Lüftung mein einziger Kritikpunkt, leider jedoch ein schwerwiegender, der mich davon abhält den Schuh öfter tragen zu wollen. Bis jetzt hatten wir drei erfolgreiche Medenspiele und leider war ich nicht dazu bereit diese Schuhe beim Medenspiel zu tragen.

Der Schuh gefällt mir vom Design, als auch vom eigentlichem Aufbau und auch vor allem von der Stabilität sehr gut, daher ist es sehr schade, dass mir persönlich der Schuh nicht gut passt. Ich würde den Schuh nicht kaufen, jedoch würde ich ihn unter der Vorraussetzung weiterempfehlen, wenn er zur jeweiligen Fußform passt.

Überzeugt?

» Jetzt bei Tennis Warehouse Europe einkaufen