Babolat

Pure Strike 16x19

4.61 5 Tests

Allgemeine Informationen

Mit dem Pure Strike 16x19 hat Babolat wieder einmal einen großartigen Profi-Schläger mit universellem Reiz auf den Markt gebracht - einen weicheren, kontrollierteren Pure Drive mit außergewöhnlichem Gefühl, schnellem Spielverhalten und beeindruckender Zielgenauigkeit. Neben der quadratisch und elliptischen Hybrid Frame Construction ist dieses Update mit der neuesten Babolat FSI Power Technology ausgestattet, die durch einen größeren Abstand zwischen den oberen Quersaiten sowohl Spin als auch Beschleunigung entscheidend verbessern. Im Gegensatz zur 2014er Version hat Babolat die Schlüsselstellen am Rahmen für verbesserte Kraft und Stabilität verstärkt. Auf dem Platz liefern diese Eigenschaften eine entschiedene Antwort, die genauso temperamentvoll ist wie präzise. Von der Grundlinie aus hat der Strike die gleiche leichte Beschleunigung und die sofortige Spielbarkeit wie der Pure Drive, aber ist weniger anstrenged für die Sehnen und erweist sich auch sonst als unglaublich spin- und schwingfreundlich. Obwohl der breitere Rahmen und das offenere Saitenbild gegenüber der Vorgängergeneration viel dynamischer wirken, wirft dich die extra Kraft nicht gleich um. Am Netz schlägt der Strike 16x19 schnell und präzise, und mit angemessener Stabilität für einen Schläger von unter 340g und erlaubt es Volley-Profis Bälle gefährlich kurz zu Spiel und ins gegnerische Feld fallen zu lassen. Wie auch bei den letzten Modellen wird sich die Kombination aus Kraft, Präzision und Spin in sehr aggressiven Aufschlägen widerspiegeln. Mit diesem soliden Update des Pure Strike 16x19 zieht Babolat wieder alle Register. Spieler, die einen spritzigen, sich großartig-spielenden Schläger mit absolut spielfreundlicher Dynamik, Kontrolle und Spin suchen, sollten dieses Modell unbedingt testen.

» Jetzt bei Tennis Warehouse Europe shoppen

Testberichte

Christian Franz
Christian Franz
4.78
LK 16
TC Rheinböllen
Stefan Janisch
Stefan Janisch
4.78
ITN 5.5
TC Waltendorf
Wolfgang Tritthart
Wolfgang Tritthart
4.25
ITN 4
TC Hrubesch
Stephi Rädel
Stephi Rädel
4.67
LK 13
Eintracht Frankfurt
Matthias Schmitz
Matthias Schmitz
4.56
LK 19
TC Stammheim